Textversion | Startseite
Sie sind hier: Startseite

Jöhstadt

Jöhstädter Amtsblatt

Die Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt im Jöhstädter Amtsblatt finden Sie hier. (Bitte auf das Wort "hier" im ersten Satz klicken.)

***

Änderung der Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt

Ab dem 01. Januar 2017 erfolgen die Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt im "Jöhstädter Amtsblatt". Nähere Informationen finden Sie hier.

***

Die Freibadsaison startet!

Bergwiesenfest

Bergwiesen-Familien-Fest

am 24. Juni 2018 in Grumbach

Beginn: 10.00 Uhr



ab 13.00 Uhr Kendy Kretzschmar
Erzgebirgische Mundartlieder

Sense dengeln
Eigene Sensen können mitgebracht werden

Historischer Waschtag
Mit dem Landfrauenortsverein Westerzgebirge

ab 14.00 Uhr Gauklertheater mit Narrateau

13 / 15 Uhr „Was fliegt denn da?“
Entomologische Wanderung

14 / 16 Uhr Geführte Kräuterwanderung

16.30 Uhr Erzgebirgsmusik mit Jörg Heinicke

Ganztägige Aktionen:
Naturmarkt mit Spezialitäten, Pilzberatung, Strohhüpfburg, Tierschau, Vorführung Klöppeln und Spinnen, Besen binden, Bienenschaubeute, Honigschleudern mit Verkostung

***

Feuerwehr Steinbach

140 Jahre FFW Steinbach
1878 – 2018

Samstag, 30.06.2018
20:00 Uhr Öffentlicher Feuerwehrball
im Kulturhaus Steinbach
mit den Wildbachmusikanten

Sonntag, 01.07.2018
10:00 Uhr Festgottesdienst
in der Steinbacher Kirche

Sonntag, 01.07.2018
13:00 Uhr Tag der Offenen Tür
am Gerätehaus Steinbach
15:00 Uhr Blasorchester der FFW Schönfeld
***

Galerie im Pfarrhaus Jöhstadt

Ute und Rolf Morgenstern
Malerei
Seidenmalerei, Ölmalerei, Aquarelle


Ausstellungseröffnung Sonntag, 13. Mai 2018, 11:30 Uhr

Die Ausstellung ist bis zum 08.07.2018 mittwochs und samstags
jeweils 15:00 Uhr - 17:00 Uhr sowie nach den Gottesdiensten
in Jöhstadt geöffnet.

In den frühen Morgenstunden des 24.11.2017 wurden die Feuerwehren von Steinbach, Grumbach, Arnsfeld und Satzung mit 60 Einsatzkräften zu einen Gebäudebrand am Andreas-Gegentrum-Stolln alarmiert.
Durch den Brand wurde das Vereinsgebäude des Vereines Altbergbau Andreas-Gegentrum-Stolln zerstört und das benachbarte Gebäude des Erzgebirgszweigvereines Steinbach beschädigt.
Der Andreas-Gegentrum-Stolln ist durch seine jährlich stattfindende Mettenschicht am 2. Adventssamstag sachsenweit bekannt und zieht anlässlich der traditionellen Mettenschicht Hunderte von Besuchern an.
Brandstiftung wurde als Ursache angegeben.

Die bisher bei der Stadtverwaltung Jöhstadt eingegangenen Spendengelder wurden dem betroffenen Verein weitergereicht.

Weitere Spenden können direkt auf das Konto des Vereines Altbergbau "Andreas-Gegentrum-Stolln"

Erzgebirgssparkasse
Konto: 3571000900
BLZ: 87054000

IBAN: DE24870540003571000900
BIC: WELADED1STB

eingezahlt werden.

http://www.andreas-gegentrum-stolln.de/

Ebenso wichtig sind Helfer, die bei dem Wiederaufbau persönlich mit unterstützen.
Unterstützer bitten wir zur Koordination sich an den
Bürgermeister Olaf Oettel Tel.: 037343 80521, olaf.oettel@joehstadt.de oder an die Gästeinformation Tel.: 037343 80510 gaesteinformation@joehstadt.de zu wenden.